Joseph Hubertus Pilates

JOSEPH HUBERTUS PILATES

Ein Pionier seiner Zeit

"Einige wenige gut entworfene Bewegungen, korrekt ausgeführt in einer ausbalancierten Reihenfolge, sind mehr wert als viele Stunden halbherziger Freiübungen oder erzwungener Verrenkungen." (J.H.Pilates)

Joseph H. Pilates, 1880 in Deutschland geboren, 1967 in Amerika gestorben, war mit seiner für damalige Zeiten revolutionären Trainingsmethode seiner Zeit weit voraus. Als schwaches, oft krankes Kind, ergab er sich nicht seinem Schicksal, sondern entwickelte inspiriert durch sowohl östliche als auch westliche Philosophien etwas völlig Neues. Er vereinte den Geist und die Atemtechnik des Yoga mit den auf das körperliche ausgerichteten Techniken und Übungen anderer Sportarten und entwickelte so ein ganzheitliches System, das er "Contrology" nannte. Mit diesem Trainingssystem baute er den eigenen Körper auf und lebte ein aktives, selbstbestimmtes Leben. Als Gefangener während des ersten Weltkrieges trainierte er mit seinen Mithäftlingen und baute aus Betten, Bettfedern und Schlaufen die ersten Vorläufer der heutigen Pilatesgeräte. Zur Zeit des zweiten Weltkrieges wanderte Pilates nach Amerika aus und baute dort mit seiner Frau Clara sein erstes Studio auf, welches schnell Anerkennung fand. Kontinuierlich entwickelte er sein Programm weiter und machte es einem breiten Publikum zugänglich. Auch heute noch nimmt sein Trainingssystem den gebührend hohen Rang ein, den Pilates immer erreichen wollte. Ein Training, das einfach Spaß macht, belebt und kräftigt – und dabei den Körper schont. Genau das Fundament, auf das Joseph Pilates seine Methode gestellt hat.

Logo

Brabeckstr. 167 D
30539 Hannover
Telefon (0511) 35 35 32-0
Telefax (0511) 35 35 393
www.rueckenfitness-jaeger.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag-Freitag   09:00 - 21:30
Samstag 12:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 15:00